Compliance bei Astellas

Ethische Verantwortung wird bei Astellas nicht nur ideell hochgehalten, sondern auch praktisch gelebt. Unsere Unternehmens-Compliance,  die Wahrung von Gesetzen, Richtlinien und Verhaltensvorgaben, ruht auf mehreren Säulen.

Über die gesetzlichen Anforderungen hinaus haben wir eine Unternehmenscharta erarbeitet, in der die Unternehmensphilosophie und die Erwartungen der Geschäftsführung hinsichtlich ethisch einwandfreier Verhaltensweisen formuliert sind: den Astellas Group Code of Conduct. Dieser Verhaltenskodex spiegelt unsere Philosophie Changing TomorrowTM sowie einschlägige gesetzliche und ethische Standards wieder und ist weltweit einheitliche Richtlinie für jeden Mitarbeiter.

Unsere ethischen Grundsätze:

  1. Integrität
    Wir tun stets das Richtige.
  2. Respekt
    Wir schätzen einander, tolerieren unterschiedliche Ansichten und erkennen die Beiträge jedes Einzelnen an.
  3. Verantwortung
    Wir bekennen uns zu unserer Verantwortung gegenüber unseren Mitmenschen und der Umwelt, melden Bedenken am Arbeitsplatz ohne Angst vor möglichen – auch negativen – Auswirkungen und sprechen Unklarheiten sofort an, um gemeinsam Lösungen zu finden.
  4. Fairness
    Wir führen unsere Geschäfte auf gerechte, unparteiische Art und Weise und treffen unternehmerische Entscheidungen unvoreingenommen.
  5. Transparenz
    Wir handeln offen und ehrlich und unter Wahrung der gebotenen Vertraulichkeit.

Aufbau der weltweiten Compliance-Struktur
Sich verantwortungsbewusst und integer zu verhalten ist Kern unserer Unternehmenskultur. Durch die Entwicklung, Umsetzung und kontinuierliche Optimierung von global gültigen Regeln und Prozessen gewährleisten wir, stets höchste ethische Maßstäbe zu wahren, und schaffen dadurch nicht nur Vertrauen, sondern steigern auch den Wert des Unternehmens.

AST/2018/0006/DE(1)