Unsere Kultur bei Astellas beruht auf Offenheit und Integrität, und wir arbeiten unablässig daran, ein zuverlässiger Marktführer auf dem sich ständig wandelnden Gebiet der Gesundheit zu sein. Im Einklang mit dem sich weltweit weiterentwickelnden Umfeld wird Astellas keine individuelle Fortbildungsförderung für die Teilnahme an Kongressen und Konferenzen direkt an Gesundheitsfachpersonen (HCP) mehr vergeben, auch bei virtueller Teilnahme. Diese Entscheidung ist Teil unserer Anstrengungen zum weiteren Aufbau unseres Rufs als Unternehmen, das mit unseren externen Interessengruppen nach den höchsten Ethikstandards und transparent zusammenarbeitet. Ein weltweit konsequenter Transparenz- und Integritätsansatz ist entscheidend für unseren Ruf und das Vertrauen, das wir bei den Gesundheitsfachpersonen, ihren Patientinnen und Patienten sowie im Gesundheitswesen insgesamt geniessen.

Hier in der Schweiz ebenso wie auf der ganzen Welt engagiert sich Astellas weiter dafür, hochwertige Angebote zur medizinischen Ausbildung bereitzustellen. So möchten wir dazu beitragen, dass unsere bereits bekannten Medikamente und medizinischen Innovationen in der klinischen Praxis richtig eingesetzt werden, Ausbildungserfordernisse gedeckt und Lücken geschlossen werden und sich im Endeffekt die Patientenversorgung verbessert. Astellas wird neue Daten aus der Wissenschaft und Informationen über Krankheiten weiterhin auf diversen Kanälen verbreiten, um die wesentliche Rolle der Gesundheitsfachpersonen bei der Verbesserung der Patientenversorgung zu unterstützen, darunter durch:

  • Zuschüsse für medizinische Ausbildung, auch als unabhängige medizinische Fort- und Weiterbildung (Independent Medical Education – IME) bezeichnet
  • Symposien, Webinare, E-Learning und internetbasierte Bildungsangebote (krankheits-, therapie- oder produktfokussiert); beispielsweise Satellitensymposien im Rahmen eines Kongresses, Vortragsprogramme und Produktpräsentationen
  • Praxisanleitungen
  • Kongresszusammenfassungen
  • Fortbildungsförderungen für Gesundheitseinrichtungen
  • Sponsoring von Fort- und Weiterbildungskonferenzen

Weitere Angaben über die Entscheidung von Astellas zur Fortbildungsförderung für Gesundheitsfachpersonen sind auf unserer Seite Responsible Business Activities zu finden (auf Englisch).

NON_2020_0117_CH